Finanzbuchhaltung

  • Einführungsgespräch mit Anleitung der ordnungsgemäß aufzubereitenden Buchhaltungsunterlagen
  • Übernahme einer Fremdbuchhaltung in unser System
  • Kosteneffiziente, weitestgehende Digitalisierung Ihrer Buchhaltung
  • Einrichtung der betriebswirtschaftlichen Auswertungen (BWA)
  • Belegkontierung und -verbuchung
  • Führung der Kunden-, Lieferanten- und Hauptbuchhaltung
  • Regelmäßige Auswertungen (Saldenlisten, Offene-Posten-Listen Kunden und Lieferanten)
  • Regelmäßige kurzfristige Erfolgsrechnung
  • Einreichung der Umsatzsteuervoranmeldungen inklusive Rückzahlungsanträge
  • Einreichung der Zusammenfassenden Meldung
  • Regelmäßige Kontenabstimmung
  • Vorbereitende Arbeiten für die Bilanzierung (Rohbilanz)
  • Laufende Kontrolle der Buchhaltung durch einen unserer Steuersachbearbeiter („Vier-Augen-Prinzip“)
  • Kommunikation Finanzamt in UVA-Angelegenheiten